DeutschEnglish
18.1.2018 : 20:43

Fränkische Schweiz - Wandertour 1

Behringersmühle – Moritz – Engelhardsberg – Riesenburg – Schillerfelsen – Schottersmühle – Forsthaus Schweigelberg – Behringersmühle

Tourenlänge: ca. 12 km

Wegemarkierungen: Rotstrich senkrecht bis kurz vor Engelhardsberg. Gelber Ring bis ins Wiesent- bzw. Schottertal. Gelbstrich waagrecht bis Schottersmühle bzw. Behringersmühle (Abkürzung). Rotstrich waagrecht bis Forsthaus Schweigelberg. Gelbes Kreuz bis Behringersmühle.

Wanderzeit:  ca. 4 Stunden

Höhenunterschiede: Insgesamt 225 m. Mäßig steiler Anstieg von Behringersmühle (340 m) bis Engelhardsberg (483 m). Steiler Abstieg durch die Riesenburg ins Schottertal (350 m). Steiler Anstieg zum Forsthaus Schweigelberg (340 m). Mäßig steiler Abstieg nach Behringersmühle.

Wissenswertes: Die Riesenburg ist eine Ansammlung gewaltiger, bizarrgeformter Felsen. Ein in der Fränkischen Schweiz einmaliges Wald- und Felsenlabyrinth, wild und zerklüftet. Durch Treppen und Geländer zugänglich gemacht.

 

Urtypische Felsformationen

Wallfahrtsbasilika Gößweinstein

Teufelshöhle Pottenstein

Unterwegs mit der Museumsbahn

Behringersmühle – Tüchersfeld – Hungenberg – Kohlstein – Behringersmühle

Tourenlänge: ca. 10 km

Behringersmühle – Forsthaus Schweigelberg – Moschendorf – Weiße Marter – Köttweinsdorf – Doos – Schottersmühle

Tourenlänge:  ca. 12 km